Ein Jahr berlin1020 – ein kleiner Erfahrungsbericht

Vor ziemlich genau einem Jahr trafen wir im Café des CO Berlin getroffen und haben Gründung eine Strassenfotografie Kollektivs diskutiert. Daraus wurde berlin1020 mit den Gründungsmitgliedern Chris Candid, Roland Groebe, Oliver Krumes, Sebastian Jacobitz und Martin U Waltz.

Was haben wir in diesem Jahr so getrieben?

Einige Highlights waren:

Oliver und Martin haben bei der Bucharest Photo Week 2016 ausgestellt.

 

berlin strassenfotografie
Oliver Krumes auf der Bucharest Photo Week
street photography regen strassenfotografie martin u waltz berlin
Martin U Waltz auf der Bucharest Photo Week

 

Chris wurde in dem internationalen Street Photography Buch “We Street 2016” veröffentlicht.

chris candid street photography berlin--2
Chris Candid in We Street 2016

 

Chris und Martin wurden auf den Sony Photo Awards 2017 als “commended photographer” ausgezeichnet.

chris candid street photography
Chris Candid commended photographer, Sony Photo Awards 2017
Martin U Waltz street photography
Martin U Waltz commended photographer, Sony Photo Awards 2017

 

Roland und Martin das Fotografie Projekt Memorial Ghosts zum Holocaust Mahnmal in Berlin gegründet.

roland groebe street photography berlin-6974
Roland Groebe Memorial Ghosts
Martin U Waltz street photography
Martin U Waltz Memorial Ghosts

Und sonst:

Oliver und Martin wurden als einer der  20 most influential street photographers 2017 von den Lesern von streethunters.net gewählt.

Sebastian hat ein auf streetbounty.com ein viel beachtetes street photography blog begonnen, etliche seiner Artikel wurden auf dem einflussreichen Foto Blog Petapixel veröffentlicht.

Wirklich wichtig war etwas anderes: Die vielen gemeinsamen Stunden auf der Strasse, die konstruktive und gleichzeitig sehr ehrliche Diskussion über unsere eigenen Bilder und das Austauschen über alles, was in der street photography Szene passiert.

 

Es war ein großartiges erstes Jahr, danke Jungs!